Fördermitglied

Neben ordentlichen Mitgliedern aus dem Bereich der freien Berufsträger, können durch Zustimmung des Vorstandes des Bundesverbandes der Rechtsberater für betriebliche Altersversorgung und Zeitwertkonten e. V. auch sog. Fördermitglieder in den Bundesverband mit aufgenommen werden. Fördermitglieder können natürliche und juristische Personen aller Art sein, die den Verein in der Umsetzung seines Vereinszwecks ehrenamtlich unterstützen.

Das Fördermitglied profitiert hierbei durch die Verbandsmitgliedschaft von dem einzigartigen Wissens- und Informationstransfer. Dieser Transfer wird durch die regelmäßigen Fachseminare und Meinungsaustausche des Bundesverbandes den einzelnen Mitgliedern angeboten und durch diese auch zahlreich wahrgenommen.

Abschließend gilt es herauszustellen, dass der Bundesverband der Rechtsberater für betriebliche Altersversorgung und Zeitwertkonten e. V zu aktuellen gesetzgeberischen Vorhaben, die den Vereinzweck tangieren, kritisch und öffentlich Stellung bezieht. Hierdurch soll die Interessenslage der Verbandmitglieder - sowohl die der ordentlichen als auch die der fördernden Mitglieder - nachhaltig geschützt werden, indem fragwürdige Gesetzesvorhaben bereits vor dem Eintritt in ein ordentliches Gesetzgebungsverfahren beeinflusst und nach Möglichkeit bei Bedarf korrigiert werden.

Somit sind einzelne Verbandsmitglieder bei der Wahrnehmung Ihrer Interessen nicht auf sich alleine angewiesen, sondern können in Zusammenarbeit mit anderen betroffenen Verbandsmitgliedern wesentlich zielgerichteter und nachhaltiger versuchen, den genannten Einfluss hinsichtlich Ihrer Interessenslage zu nehmen.

Bereits Fördermitglieder geworden sind beispielsweise renommierte und international tätige Rechtsberatungs- und Steuerberatungssozietäten.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an einer Fördermitgliedschaft im Bundesverband der Rechtsberater für betriebliche Altersversorgung und Zeitwertkonten e. V.an den Vorstand des Bundesverbandes. Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme die nachfolgend genannten Kommunikationsdaten

Bundesverband der Rechtsberater für betriebliche Altersversorgung und Zeitwertkonten e.V.
Im Zollhafen 24
50678 Köln
Telefon: 0221 / 168 00 61 - 0
Telefax: 0221 / 168 00 61 - 50
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.brbz.de


Weitere Informationen zum BRBZ und Hinweise zu einer diesbezüglichen Mitgliedschaft finden Sie auf der Internetseite des Bundesverbandes der Rechtsberater für betriebliche Altersversorgung und Zeitwertkonten e. V. unter www.brbz.de.


Zusätzliche Informationen